Weinblätter mit Kräuterfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Zwiebel
  • 0.5 Tasse Olivenöl
  • 100 g Reis
  • 500 ml Wasser (kochend)
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Rosinen (kernlos)
  • Salz und er Pfeffer (schwarz)
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • (Petersilie, Dill, Estragon)
  • 200 g Weinblätter (eingelegt)
  • Oder 24 frische Weinblätter

Die Zwiebeln werden abgeschält und gehackt und in erhitztem Öl (1/4 Tasse) in einer Bratpfanne angedünstet, bis sie glasig sind. Daraufhin Form Sie den gewwaschenen und abgetropften Langkornreis dazu, rühren ihn ein paar min im heissen Öl und gießen 1/4 Liter kochendes Wasser an. Anschliessend kommen Pinienkerne und Rosinen, Salz und Pfeffer dazu, und der Langkornreis soll bei geschlossenem Deckel derweil weichdünsten, bis das Wasser verkocht ist (8-10 min). Sie schmecken bei Bedarf ein weiteres Mal mit Salz und Pfeffer ab und Form auch den Saft einer Zitrone und die gehackten Küchenkräuter dazu; dann befüllen Sie den Langkornreis in eine ausreichend große Schüssel zum auskühlen. In der Zwischenzeit werden die Weinblätter vorbereitet. (Diese Blätter sind Z.Bsp. In Griechischen Geschäften zu bekommen). Sie werden ein paar min in kaltem Wasser eingeweicht und dann zum Trocknen auf einen Bratrost gelegt. Wenn Sie frische Weinblätter verwenden, tauchen Sie sie für 2-3 min in kochendes Wasser und sie dann trocken werden. Sobald die Füllung abgekühlt ist, Form Sie einen gehäuften Löffel voll auf jedes B latt, aufschlagen zu Beginn die Seiten ein und rollen dann die Blätter lose gemeinsam. Sie dürfen nicht zu fest eingedreht werden, weil der Langkornreis noch ein kleines bisschen quillt. Einige Weinblätter werden auf den Boden einer großen Bratpfanne gelegt, darüber die gefüllten Blätter. Giessen Sie das restliche Olivenöl, 2 Esslöfel Saft einer Zitrone und das restliche heisse Wasser darüber und beschweren Sie die gefüllten Weinblätter mit einem Teller. Das gesamte muss nun von Neuem 45 min machen und soll dann in der Bratpfanne auskühlen. Die gefüllten Weinblätter weren auf einen Teller angerichtet und mit ein wenig Saft einer Zitrone beträufelt. Sehr zu empfehlen als Entrée beziehungsweise als kleinen Imbiss in gemütlicher Runde.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Weinblätter mit Kräuterfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche