Weinbergschnecken in Thymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Weinbergschnecken:

  • 24 Weinbergschnecken ( Le Douzain magic )
  • 500 ml Weisswein
  • 1 Bund Suppengrün
  • Pfeffer
  • Salz

Saucenzutaten:

  • 3 Schalotten (gehackt)
  • 0.5 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 0.5 Bund Thymian
  • 2 EL Butter
  • Pfeffer
  • Salz

Vorbereitung der Weinbergschnecken:

Weinbergschnecken in einem Sieb ein paarmal mit ausreichend Wasser gut durchwaschen und in kochend heissem Salzwasser 15 min gardünsten.

Herausnehmen und in einen zweiten Kochtopf mit kochend heissem Salzwasser Form. Kochtopf und Wasser im halbstündigen Rhythmus wechseln und insgesamt 120 Minuten machen. Schnecken mit einer Stricknadel aus dem Häuschen holen und die geringelten Teile entfernen. Zurück bleibt ein kegelartiges Gebilde mit der Laufzunge vorne. Den dahinter liegenden Wulst mit dunkler Haut völlig mit einem kleinen Küchenmesser entfernen. Fertig präparierte Schnecken in einem halben l Salz, Weisswein, Pfeffer und einem Suppengrünstraeusschen noch weitere zehn min machen.

Vorbereitung der Sauce:

Schalotten anschwitzen, Knoblauch, Thymianblättchen und Schnecken mit ein kleines bisschen Fond hinzfügen, aufwallen lassen und mit ein kleines bisschen Butter binden.

Evtl. Noch mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Dazu wird Baguette gegessen.

Der restliche Bratensud kann für Schneckensuppe verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weinbergschnecken in Thymian

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche