Weihnachtswuensche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 35

Teig:

  • 250 g Mehl (glatt)
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 200 g Butter (weich)
  • 250 g Speisequark (10%)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker

Füllung:

  • 200 g Nüsse
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 5 Tropfen Aroma Rum
  • 6 EL Rum
  • 8 EL Milch

Glasur:

  • 60 g Zucker
  • 62.5 ml Wasser

Mehl und Backpulver vermengen und in ein Weitling sieben. Die restlichen Ingredienzien der Reihe nach hinzfügen und mit dem Mixer (Knethaken) zu einem Teig zusammenkneten. Kalt stellen.

Für die Füllung alle Ingredienzien der Reihe nach in ein Weitling Form und gut durchrühren.

Den Teig zu einer Rolle formen und rechteckig (24 x 50 cm) auswalken. Die Füllung gleichmässig pinseln. Den Teig in Längsrichtung halbieren und in 3 cm breite Streifchen schneiden.

Die Teigstreifen schraubenartig zusammendrehen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Backblech in die Mitte des aufgeheizten Rohres schieben.

Backtemperatur Strom: vorwärmen und backen bei 200 °C - Gas:

vorwärmen und backen bei 4 Backzeit: in etwa 12 Min.

Für die Glasur Zucker und Wasser durchrühren, aufwallen lassen und 2 min Kochen. Von der Kochstelle nehmen und so lange abgekühlt rühren, bis die Zuckerlösung milchig wird.

Die noch warmen Weihnachtswuensche leicht damit bestreichen und abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weihnachtswuensche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche