Weihnachtssalat vegan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Tannenbaum:

Für die Päckchen:

  • Karotte
  • Apfel
  • Rote Rübe

Für den Salat:

Für den Weihnachtssalat zuerst eine halbe Gurke längs durchschneiden und die eine Hälfte als Baumstamm auf den Teller plazieren, dann die Tannenbaumäste schneiden und anordnen.

Längliche Stückchen aus Karotten schneiden, die als Kerze dienen. Anschließend die Spitze einer gelben Paprika abschneiden, diese in kleine Stücke (Dreiecke) schneiden und als Kerzenlicht auf der Karotte platzieren.

Eine dünne Scheibe rote Rübe abschaben und mit einem Strohhalm oder Trichter Minikreise ausstechen und diese auf den Zweigen rechts und links anordnen.

Jetzt Karottenscheiben schneiden und mit einem kleine Messer Sterne, Blumen oder irgendein Muster herausschneiden und auf dem Tannenbaumstamm anordnen.

Zum Schluß eine dünne Apfelscheibe abschaben und kleine Herzen mit einem Messer ausschneiden und diese dann auf die Karottenblüte setzten.

Für den Salat alles in einer Schüssel zubereiten. Karotte, Apfel, gelbe Paprika klein schneiden. Rote Rüben raspeln, mit Salz, Pfeffer, Zwiebel würzen und einen Schuß extra virgin Olivenöl daraufgeben.

Alles schön vermischen und dann auf dem Teller anordnen. Dann rote RÜben raspeln und damit den Salat abgrenzen.

Für die Päckchen aus Karotten und Apfel kleine Würfel schneiden und diese auf dem Teller anordnen. Immer abwechselnd-ein Apfelwürfel-ein Karottenwürfel.

Dann rote Rüben raspeln und aus diesen kleinen feinen Streifen ein Kreuz auf den Würfeln anordnen, das als Paketschnur dient.

Zum Schluß noch aus einer dünnen rote Betescheibe mit einem kleinen Messer Schleifen schneiden und diese jeweils auf dem Paket platzieren.

Tipp

Der vegane Weihnachtssalat ist auf jedenfall ein Hingucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare14

Weihnachtssalat vegan

  1. koche
    koche kommentierte am 13.12.2015 um 09:59 Uhr

    super

    Antworten
  2. katerl19
    katerl19 kommentierte am 19.11.2015 um 17:51 Uhr

    Sieht wirklich super aus!

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 05.11.2015 um 16:32 Uhr

    kreative Idee

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 23.10.2015 um 22:43 Uhr

    super

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 23.07.2015 um 11:40 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche