Weihnachtsmenü

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Vorspeise:

  • Rucola-Blattsalat

Hauptgericht:

  • Schweinemedaillons mit Möhrenkruste

Dessert:

  • Himbeer-Sekt-Türmchen

Zeitplan für die Vorbereitungen am Vortag: Sekt-Türmchen kochen, eine Nacht lang im Eiskasten erstarren lassen.

am Vormittag: Schweinefilet vorbraten. Dessertteller mit Feinzucker bestäuben.

Kurz vorher: Dessert auf Tellern anbieten, abgekühlt stellen (Balkon oder alternativ Eiskasten). Blattsalat reinigen, Marinade vorbereiten. Blattsalat erst kurz vor dem Servieren mit der Marinade vermengen (er fällt alternativ gemeinsam) und anbieten. Nun können Sie sich in Ruhe dem Hauptgang widmen.

~ Rechtzeitig einkaufen, vor den Feiertagen sind die Geschäfte voll. Lachs, Ente oder alternativ Gans vorbestellen.

~ So viel wie möglich vorbereiten. Tisch frühzeitig decken. Das Servier-Geschirr bereithalten.

~ Zum Abschluss: Ein Kaffee passt immer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weihnachtsmenü

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 28.08.2015 um 09:15 Uhr

    na interessant, aber was sucht das hier?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte