Weihnachtsmänner

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.1 kg Leichtbutter (oder Butter)
  • 0.25 kg Honig
  • 0.125 kg Zucker
  • 1 Esslöffel Pfefferkuchengewürz
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Kakao
  • 0.5 kg Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Mehl (zum Ausrollen)

Garnitur:

  • 20 dag Feinzucker
  • 1 Eiweiss
  • Lebensmittelfarbe

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Butter beziehungsweise Leichtbutter, Honig und Zucker unter Rühren so lange heiß machen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, Kochtopf von dem Küchenherd heranziehen. Ei, Pfefferkuchengewürz, Salz und Kakao dazufügen.

Mehl und Backpulver vermengen und mit den Händen unterkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Teig in einer Backschüssel bei Raumtemperatur 3 bis 4 h stehenlassen.

Jetzt auf bemehlter Fläche Einen Zentimeter dick zu einem Streifchen von 20 x 420 mm auswalken. In vier gleichschenklige Dreiecke kleinschneiden. Teigreste nochmal auswalken und ein weiteres Dreieck ausschneiden.

Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen und im aufgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius (Gas 3) 12 bis 1500 cmin. backen.

Eiweiss und Feinzucker zu einem Guss mischen. ein Viertel davon mit roter Speisefarbe kräftig einfärben. Restlichen Guss in einen Spritzbeutel mit sehr kleiner Lochtülle ausfüllen. Die Teigdreiecke als Weihnachtsmänner aufbrezeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weihnachtsmänner

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte