Weihnachtslikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Feigen (getrocknet)
  • 50 g Datteln (entkernt)
  • 125 g Zwetschken (entsteint, getrocknet)
  • 1 Gehäufter El. (25 g) Rosinen
  • 0.5 Vanillestange
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 3 Nelken
  • 3 Pfefferkörner
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 EL Bienenhonig
  • 125 g Kandiszucker (weisser oder brauner)
  • 1 bottle Weinbrand (0, 7l)

Die Trockenfrüchte in eine Terrine Form, eine halbe Flasche Weinbrand daraufgiessen, abdecken und 24 Stunden stehen, damit die Früchte quellen. Den ganzen Inhalt in ein großes Glas befüllen, die Gewürze, Honig und Kandis hinzufügen und den übrigen Weinbrand daraufgeben. Den Likör zirka 4 Wochen reifen, dann durch einen Filter Form und von Neuem eine Zeitlang ruhen. Damit er schön klar wird, ein zweites Mal filtern und in einen entsprechende Karaffe befüllen.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weihnachtslikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche