Weihnachtslamm 'Arabische Art'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Marinade:

  • 3 EL Honig
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer (geschrotet)

Lamm:

  • 1500 g Lammkeule ausgelöst
  • 6 Nelken (ganz)
  • 1 lg Sellerieknolle
  • 3 lg Karotten
  • 2 Zwiebel
  • 250 g Bohnen
  • 2 EL Honig
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 2 EL Speiseöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1250 ml Gemüsesuppe
  • 120 g Risottoreis
  • 100 g Rosinen
  • 4 EL Sherry (trocken)
  • 125 ml Orangen (Saft)
  • 150 g Crème fraîche
  • Saucenbinder

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Lammkeule abspülen, trocken reiben und mit Nelken spicken.

Sellerie und Karotten abschälen, abspülen und in Würfel, Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Bohnen abspülen und reinigen.

Eine Marinade erstellen, die Lammkeule damit bestreichen und zirka 15 Min. ziehen.

Öl in einem Bräter erhitzen und die Lammkeule darin anbraten. Knoblauch enthäuten, halbeieren und mit ein Drittel der Sellerie- und Möhrenwürfel swoei beiden Zwiebeln hinzfügen und andünsten. Alles mit einem halben TL Koriander, twas Salz und Pfeffer betreuen, mit 1/ 2 Liter klare Suppe aufgießen und abgedeckt im aufgeheizten Backrohr bei 150 Grad (Gas Stufe 1) etwa

4

Stunden dünsten, zwischendurch ein- bis zweimal auf die andere Seite drehen. Lamm herausnehmen und warm stellen.

Bratenfond durch ein Sieb gießen, ein Drittel davon zum Kochen bringen und das übrige Gemüse darin andünsten. Risotto-Langkornreis und Rosinen hinzfügen, die übrige klare Suppe aufgießen, verbliebenen Zimt und Koriander zufügen und etwa 20 Min. gardünsten, vielleicht ein klein bisschen klare Suppe nachgiessen.

Für die Sauce den übrigen Bratenfond ebenfalls erhitzen, Sherry, Orangensaft und den Honig dazugeben, mit ein wenig dunklem Saucenbinder andicken, mit Crème fraîche verfeinern und mit Gewürzen pikant nachwürzen.

Das Fleisch in Scheibchen schneiden, mit der Sauce und Risotto-Gemüse auf Teller anrichten und zu Tisch bringen. Nach Wahl mit Zimt bestäuben und Selerie garnieren.

Garzeit: ungefähr 4 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weihnachtslamm 'Arabische Art'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche