Weihnachtskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 400 g Zwetschkenmarmelade
  • 200 g Zucker
  • 200 g Rosinen
  • 150 g Nüsse (gerieben)
  • 1 EL Zimt
  • 120 g Schokolade (gerieben)
  • 500 ml Milch
  • 1 EL Natron
  • 500 g Mehl

Für den Weihnachtskuchen Marmelade, Zucker, Rosinen, Nüsse, Zimt und Schokolade verrühren. Die Milch einrühren und anschließend Mehl und Natron unterziehen.

Den Teig in eine Form füllen und bei 175 °C ca. 45-60 Minuten backen.

Tipp

Wer keine Rosinen im Weihnachtskuchen mag, lässt sie einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Weihnachtskuchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 03.09.2016 um 08:25 Uhr

    Kuchen ohne Eier?

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 09.04.2016 um 18:54 Uhr

    Welche Form ist gemeint? Tortenform oder Königskuchenform?

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 12.12.2013 um 08:08 Uhr

    Werden für den Kuchen wirklich keine Eier verwendet?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche