Weihnachtskuchen Mit Pekannüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Eier
  • 260 g Mehl
  • Salz
  • 150 g Butter (kalt)
  • 2 Vanilleschoten
  • 80 g Zucker
  • 400 g Zuckerrübensirup
  • 180 g Pekannüsse
  • 70 g Pekannusshälften
  • Orangenschalenstreifen; zum Verzieren

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Eier, 180 g Mehl, 1 Prise Salz, 120 g Butter und 4 El kaltes Wasser zusammenkneten. In Folie eingewickelt 1 Stunde abkühlen.

Eine flache geben (Durchmesser 24 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten, mit Teig auskleiden, einen Rand formen.

Das Mark aus den Vanilleschoten kratzen. Übrige Butter schmelzen, mit Vanillemark, 80 g Mehl, einer Messerspitze Salz, Zucker und Sirup schlagen.

Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen. Die gehackten Pekannüsse auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Die Füllung pinseln und mit den Nusshälften belegen. 10 min backen.

Hitze auf 170 Grad reduzieren und 40 min weiterbacken. Auskühlen.

zum Verschenken auf einen großen Teller setzen und mit in Spiralen abgezogenen Orangenschalenstreifen verzieren.

Vorbereitung in etwa 90 Min. - Kühlen in etwa 1 Stunden - Backen in etwa 50 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weihnachtskuchen Mit Pekannüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche