Weihnachtliches Potpourri

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Weinteig:

Vanillesauce:

  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 l Milch
  • 4 EL Zucker
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • (Öl zum Herausbacken der Früchte)

Für das Weihnachtliche Potpourri die Trockenfrüchte längs einschneiden und mit einem Stückchen Marzipan füllen. Wieder gut zusammendrücken.

Für die Vanillesoße das Lebkuchengewürz mit dem Zucker verrühren und einen Vanillepudding nach Packungsanweisung  zubereiten Dabei jedoch einen Liter Milch verwenden.

Die Eier für den Weinteig trennen.

Die Dotter mit Öl und Wein verrühren, und das Mehl unterrühren.

Die Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Dottermischung heben.

Die Trockenfrüchte durch den Weinteig ziehen und in heißem Fett herausbacken.

Auf Dessertplatten die Vanillesoße anrichten, eine Kugel Walnusseis in die Mitte setzen und mit den heißen Früchten umkränzen.

Das Weihnachtliche Potpourri mit gehackten Walnüssen betstreut servieren.

 

 

Tipp

Das Weihnachtliche Potpourri ist ein außergewöhlicher Abschluss Ihres Festtagsmenüs!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weihnachtliches Potpourri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche