Weihnachtlicher Rotweinkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 Gramm Butter
  • 175 Gramm Zucker
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 5 Eier
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Kakao
  • 200 ml Rotwein
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 150 Gramm Schokolade

Für deb Rotweinkuchen eine Kuchenform einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen, Backofen auf 190 Grad vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren.

Anschließend die Eier nach und nach einrühren und das Ganze zu einer cremigen Masse verrühren. In der Zwischenzeit die Schokolade im Backofen zum Schmelzen bringen und zur Butter-Eimasse hinzufügen.

Zimt, Kakao und Wein auch zum Teig geben und gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zum Teig dazugeben. Bei 190 Grad ca. 50 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann den Rotweinkuchen noch mit Schokoladeglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Weihnachtlicher Rotweinkuchen

  1. pethofer
    pethofer kommentierte am 08.08.2016 um 23:59 Uhr

    Ich gebe immer noch etwas Rum dazu

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 27.09.2015 um 17:30 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 27.07.2015 um 15:14 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 10.06.2015 um 01:16 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche