Weihnachtlicher Gewürzkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 ml Rotwein
  • 200 g Zucker
  • 30 g Honig
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimt (Stange)
  • 3 Sternanis
  • 4 Kardamomkapseln
  • 6 Nelken
  • 3 Orangen (unbehandelte Schale)
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 6 Eidotter
  • 2 Eier
  • 2 Prise Zimt
  • 60 g Mehl
  • 50 g Schoko (Streusel)
  • 120 g Pekanüsse
  • Sm Muskatnuss
  • 160 g Flüssige Butter (ca. 40 Grad warm)
  • Pergamtenpapier

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Rotwein mit 20 g Vanilleschote, Honig, Zucker, Kardamom, Sternanis, Zimtstange, Nelken, Schale einer Orange und Zitrone in einen Kochtopf Form, aufwallen lassen, 3 Min. machen, abpassieren und dann auf 150 ml kochen.

Eidotter mit Eiern, 180 g Zucker, Zimt und Schale von zwei Orangen cremig aufschlagen. Mehl, Schokostreusel und Nüsse vermengen, mit ein klein bisschen geriebenem Muskatnuss würzen. Alles unter die Eiermasse heben. Die flüssige Butter mit der Reduktion vermengen und unter die Kuchenmasse heben. Alles gut durchrühren.

Den Teig in acht kleine gefettete Förmchen gleichmäßig verteilen und im 180 °C (Umluft) heissen Herd zirka 16 min backen. Die kleinen Kuchen ein kleines bisschen abkühlen, auf Pergamtenpapier stürzen, damit die Oberfläche glatt wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weihnachtlicher Gewürzkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche