Weihnachtlicher Gewürzkuchen mit eingelegten Orangen- und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gewürzkuchen::

  • 250 ml Schlagobers
  • 215 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 280 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • Salz
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • Butter zum Befetten für das Backblech
  • Mehl zum Bestäuben für das Backblech

Belag:

  • 125 g Butter
  • 200 g Walnüsse
  • 1 carton Zucker
  • 2 EL Ingwer (feingehackt)
  • 0.5 EL Zimt (gemahlen)
  • Nelken a. d. Gewürzmühle
  • 4 EL Schlagobers
  • 2 Äpfel
  • Zitronen (Saft)

Eingelegte Orangen- und:

  • Grapefruitfilets:
  • 2 Orangen
  • 2 Grapefruit
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Honig
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Sternanis
  • Mark von
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 10 ml Grenadine
  • 200 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 1 EL Pistazienkerne

Zum Garnieren:

  • Minze (frisch)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Gewürzkuchen: Das Schlagobers mit Zucker, Vanillezucker und Eier gut durchrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Das Lebkuchengewürz beifügen. Das Mehl mit dem Backpulver dazusieben und mit dem Salz sowie der Zitronenschale unter die Menge rühren. Ein Backblech mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Auf dieses Backblech den Teig gleichmässig pinseln. Im aufgeheizten Backrohr bei 190 °C zirka 10 min backen.

Belag: Für den Belag die Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen. Die grob gehackten Walnüsse darin glasieren und den Zucker, den Ingwer, Zimt und Nelken beifügen. Mit dem Schlagobers aufgiessen und einmal aufwallen lassen. Die Äpfel abschälen, entkernen und grob reiben.

Mit Saft einer Zitrone beträufeln und in einem Geschirrhangl gut auspressen. Die Äpfel nun in den aufgekochten Belag rühren und alles zusammen auf den vorgebackenen Teig aufstreichen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C ungefähr 10 min backen.

Eingelegte Orangen- und Grapefruitfilets: Die Orangen und Grapefruit von der Schale befreien, bis das Fruchtfleisch zu sehen ist. Dann mit einem scharfen Küchenmesser die Filets zwischen den Häutchen sauber lösen. Zucker und Honig in einem Kochtopf karamelisieren, mit Saft einer Zitrone löschen, Sternanis, Vanillemark und Grenadine beifügen. Mit Orangensaft aufgiessen und kochen. Die Orangen- und Grapefruitfilets beifügen, durchschwenken und auf der Stelle von der Flamme nehmen. Pistazienkerne hinzfügen und durchrühren.

Orangen-Grapefruit-Blattsalat in die Mitte des Tellers anrichten, den Gewürzkuchen darauflegen und mit frischer Minze ausgarnieren.

Grapefruitfilets

.html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weihnachtlicher Gewürzkuchen mit eingelegten Orangen- und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche