Weihnachtliche Kürbiscremesuppe von dem Hokaido-Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Hokaido-Kürbis, abgeschält
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 125 ml Schlagobers (süss, geschlagen)
  • 200 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 1 sm Gemüsezwiebel
  • Lebkuchengewürz
  • Kürbiskernöl aus der Steiermark
  • Kürbiskerne

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Zwiebel in Butter leicht angehen, und den klein geschnittenen Kürbis hinzfügen. Mit der Hühnerbouillon löschen und in etwa eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden. Nach der Garzeit im Handrührer zermusen, dann in den Kochtopf zurück Form, die Milch und die Schlagobers unterziehen.

Kürbiskerne in einer Bratpfanne rösten und zur Suppe dazugeben. ein paar Kerne zum Anrichten zur Seite legen. Etwas mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und sehr vorsichtig mit dem Lebkuchengewürz nachwürzen.

Die Suppe im Teller mit ein paar Kürbiskernen und einem Schuss Kürbiskernöl anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weihnachtliche Kürbiscremesuppe von dem Hokaido-Kürbis

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 26.12.2015 um 08:21 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche