Weichselomeletts mit Schokoladesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Fülle:

  • 500 g Weichselkompott (mit Saft, ungesüßt)
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Maisstärke
  • 300 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 1 EL Staubzucker
  • Kirschwasser (und/oder -likör)
  • 2 Blatt Gelatine (eingeweicht und geschmolzen)

Für die Schokoladesauce:

  • 150 ml Schlagobers
  • 150 g Kochschokolade

Für die Weichselomeletts Dotter mit einem Teil Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiklar mit dem restlichen Zucker zu Schnee schlagen. Miteinander vermischen und das Mehl einmelieren (vorsichtig einmengen).

Aus der Masse mit Hilfe eines Dressiersacks mit einer 5-6 mm großen Lochtülle Omeletts (Spiralen) von 10 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier belegtes Backblech dressieren (aufspritzen). Diese im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 8 Minuten backen.

Die Weichseln abseihen. Den Saft mit Zucker aufkochen und mit in etwas Wasser angerührter Stärke binden. Dann die Weichseln zugeben und auskühlen lassen.

Die gebackenen Omeletts vom Papier lösen und umdrehen. Mit Kirschwasser beträufeln und in die Mitte je einen Löffel Weichseln platzieren. Geschlagenes Obers mit Staubzucker, Kirschwasser und aufgelöster Gelatine verrühren. Das Obers mit Hilfe eines Dressiersacks auf das halbe Weichselomelett dressieren.

Für die Schokoladesauce Schlagobers erhitzen, die klein geschnittene Schokolade zugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.

Die Weichselomeletts zusammenklappen und mit Schokoladesauce überziehen und Kalt stellen.

Tipp

Ein wunderbares und fruchtiges Weichselomelett Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Weichselomeletts mit Schokoladesauce

  1. jobse
    jobse kommentierte am 11.11.2013 um 08:30 Uhr

    mhhhh sehr köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche