Weichseln-Griessauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Weizengriess
  • 1000 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 50 g Rosinen
  • 2 EL Rum
  • 500 g Sauerkirsch-Kompott
  • 1 Prise Zimt
  • 0.5 Zitrone, abger. Schale davon
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Butter

Milch mit dem Zucker zum Kochen bringen, den Griess locker einstreuen. Unter durchgehendem Rühren Brei machen. Rosinen in Rum einweichen, mit der Zitronenschale und dem fertigen Griessbrei vermengen. Kirsch-Kompott mit Zimt und Vanillezucker würzen, 10 Min. durchziehen, dann den Saft abgießen. Gewässerten Römertopf mit Butter ausstreichen, eine Schicht Griessbrei einfüllen. Darauf eine Schicht Kirschen befüllen, dann wiederholt Griessbrei, dann wiederholt Kirschen. Das letzte Breidrittel mit den beiden Eiern mischen und dann als letzte Schicht auf die Kirschen aufstreichen. Kochtopf schliessen, den Auflauf ca. 30 Min. bei 220 °C backen. Die Oberfläche ist nun goldbraun.

Dieser Auflauf kann warm beziehungsweise abgekühlt serviert werden. Geben sie dazu den mit Maizena (Maisstärke) gebundenen Kirschsaft.

Keine Schlankheitsdiät!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weichseln-Griessauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche