Weichselknödel mit Zimtmohn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever Kochen

Für die Weichselknödel den Knödelteig wie auf der Packung beschrieben zubereiten.

Jetzt ca. 2 EL Kristallzucker im Topf hellbraun werden lassen, mit einem Schuss Weichselsaft aus der Dose ablöschen und die Weichseln dazu geben.

Jetzt den Teig mit Weichseln füllen, eher kleine Knödeln formen und in wallendem Wasser kochen.

Den Graumohn mit Butter in der Pfanne schwenken, den Zimt dazu rühren und die fertigen Knödel darin wälzen.

Die Weichselknödel mit etwas Weichselsaft und zusätzlich Graumohnbröseln anrichten und zuckern.

Tipp

Ein wunderbares Weichselknödel Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare13

Weichselknödel mit Zimtmohn

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 22.10.2015 um 10:59 Uhr

    gut

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 09.08.2015 um 07:43 Uhr

    Ich mach den teig lieber frisch

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 02.08.2015 um 00:10 Uhr

    sehr sehr lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 04.06.2015 um 16:20 Uhr

    Einfach herrlich.

    Antworten
  5. Eqomizey
    Eqomizey kommentierte am 13.04.2015 um 15:41 Uhr

    ich kann mich nur wundern: eine kochseite die clever fertigerdäpfelteig verwendet... denkt sich die redaktion gar nichts dabei???

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche