Weicher Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

  • 60 dag Roggenmehl
  • 15 dag Nüsse (gerieben)
  • 30 dag Rohrzucker
  • 15 dag Backmix (pürieren)
  • 4 Eier
  • 3 TL Natron
  • 6 TL Honig
  • 1 Pkg Lebkuchengewürz
  • 1 EL Zitronenschale (abgerieben)
  • 1 TL Orangenschale (abgerieben)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Mandeln (halbiert)
  • 1 Ei (versprudelt)

Für den weichen Lebkuchen alle Zutaten vermischen und einen Teig kneten. Teig 12 Stunden rasten lassen.

Den Teig ca. 4 mm dick ausrollen und beliebige Formen ausstechen und mit versprudeltem Ei bestreichen. Mit einer halbierten Mandel belegen.

Den weichen Lebkuchen bei 160°C ca. 10 Minuten nicht zu dunkel backen.

 

Tipp

Den Lebkuchen in offener Dose und kühlem Raum aufbewahren, so bleibt der Lebkuchen weich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 0 0

Kommentare1

Weicher Lebkuchen

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 11.01.2014 um 20:12 Uhr

    Ist mit Backmix die Mischung mit kandierten Früchten von Goldpack gemeint?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche