Weiche Rahmsuppe mit frischen Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever

Für die weiche Rahmsuppe zuerst Wasser, Milch, Salz und den Kümmel aufkochen lassen. Dann das Mehl mit etwas Wasser anrühren.

Jetzt den Sauerrahm und das Mehl-Wassergemisch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und in die kochende Mischung aus Wasser und Milch einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Vollkornbrot würfelig schneiden und in einer Pfannen mit etwas Butter anrösten.

Die Rahmsuppe in Suppenteller gießen und mit den Brotwürfeln bestreuen.

Mit frisch gezupften Kräutern dekorieren und servieren.

Tipp

Ein günstiges und gutes Rahmsuppen Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare9

Weiche Rahmsuppe mit frischen Kräutern

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 06.07.2016 um 11:35 Uhr

    Statt dem Schnittlauch haben wir mit frischen Jungzwiebeln garniert. Gibt dem Ganzen noch etwas Kick

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 01.12.2015 um 12:22 Uhr

    Die ist bestimmt ganz toll

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 19.11.2015 um 20:07 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 11.10.2015 um 14:02 Uhr

    gut

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 13.07.2015 um 12:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche