Wedges mit Kümmel und Thymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Wedges mit Kümmel und Thymian zuerst die Erdäpfel waschen und trockentupfen, anschließend in dicke Spalten schneiden.

Auf einem Backplech mit Backpapier etwas Olivenöl und grobkörniges Salz verteilen und die Wedges darauflegen. Die Wedges mit Olivenöl bestreichen.

Abschließend noch mit etwas Kümmel und getrocknetem oder frischen Thymian bestreuen und bei ca. 180 °C Ober-/Unterhitze für 30 Minuten im Backrohr backen.

Wenn sie fertig sind, zum Beispiel als Grillbeilage servieren.

Tipp

Als Beilage kann man mit ungefähr 3 Stk mittelgroßen Erdäpfeln rechnen. Die Wedges mit Kümmel und Thymian sind auch mit einem Kräuter-Joghurt Dip besonders köstlich. Wer keinen Kümmel mag, kann die Wedges auch anderweitig würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 7 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Wedges mit Kümmel und Thymian

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 29.06.2016 um 11:38 Uhr

    So schön in Reih und Glied aufgelegt - bei mir sieht das immer viel wilder aus :-)

    Antworten
    • Hobbyköcherin
      Hobbyköcherin kommentierte am 30.06.2016 um 08:50 Uhr

      Haha^^ =) Schmecken müssen sie!!!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche