Wasserwecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 250 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 1 Pk. Dauerbackhefe
  • 250 ml Wasser
  • 3 EL Gutes Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Tasse Wasser in der
  • 1 EL Salz gelöst wurde.

Die beiden Mehlsorten und die Germ in einer großen Backschüssel miteinander vermengen. Das Wasser mit Öl und Salz lauwarm werden. Die Flüssigkeit nach und nach zum Mehl gießen, alles zusammen zu einem glatten Teig verknoten. Den fertigen Teig 8 bis 10 min herzhaft kneten. Aus dem einfachen Germteig 10 ovale Semmeln formen, diese auf ein gefettetes, bemehltes Blech legen und bei geschlossenem Deckel wenigstens 1 bis 1, 5 Stunden gehen. Sind die Wecken genügend aufgegangen, mit einem feuchten Küchenmesser in jedes Semmeln der Länge nach eine breite Kerbe schneiden. Die Wecken mit Salzwasser bepinseln und im aufgeheizten Backrohr kross backen.

Backzeit: 30 Min.

Hitze: 200 bis 220 °C Celsius

Backofenboden gießen, gehen die Wasserwecken schön auf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Wasserwecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche