Wassermelonensalsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 sm Salatgurke
  • 0.25 kg Wassermelonenfleisch; gewürfelt
  • 1 sm Zwiebel, rot; in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 Esslöffel Schnittlauch (in Röllchen)
  • 1 Esslöffel Minze (frisch, gehackt)
  • 1 sm Chilischoten (entkernt, fein gehackt)
  • 1 sm Knoblauchzehen (feingehackt)
  • 1 Limette (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Gurke der Länge nach halbieren, anschliessend die Hälften diagonal in Scheibchen kleinschneiden. Mit Wassermelone, roter Schnittlauch, Zwiebel, Minze, Chilischote, Limettensaft und Knofel in Backschüssel einfüllen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Stelle auf den Tisch hinstellen beziehungsweise abgedeckt abgekühlt stellen.

Die Salsa hält sich einen Tag.

Diese Salsa bringt die Aromem von gegrillten Meeresfrüchten wie Jakobsmuscheln oder Hummer ordentlich zur Geltung.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wassermelonensalsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte