Wassermelonen-Limetten-Bowle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 1/2 Stk Wassermelone (kernlos)
  • 2 Stk Limetten (unbehandelt)
  • 2 Handvoll Zitronenmelisseblätter
  • 100 ml Holundersirup
  • 1 Prise Bourbon-Vanillezucker
  • 2-3 EL Rohrzucker
  • 1 Flasche Weißwein (süßlich)
  • 1 Flasche Mineralwasser (kalt)

Für die Wassermelonen-Limetten-Bowle die Wassermelone halbieren. Die zweite Hälfte wieder kühlen/aufheben. Mit einem Kugelausstecher die Melone aushöhlen und die Kugeln in eine Bowleschüssel geben.

Die unbehandelten Limetten waschen und in Stücke schneiden. Zitronenmelisse abzupfen und auf die Früchte geben. Mit Rohrzucker, Bourbon-Vanillezucker und Holundersirup übergießen und kalt stellen, damit es den Geschmack aufnehmen kann. (mind. 2 Stunden).

Vor dem Servieren mit kaltem Weißwein (z. B. Chardonnay) und gekühltem Mineralwasser servieren. Notfalls ein paar Eiswürfel beimischen.

Tipp

Für die alkoholfreie Variante, die Wassermelonen-Limetten-Bowle anstatt mit Weißwein, mit Fruchtsaft oder zusätzliches Mineral aufgießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Wassermelonen-Limetten-Bowle

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 15.08.2016 um 09:49 Uhr

    Sehr erfrischend! Ich habe allerdings den Zucker weglassen, der Holundersirup hat zum Süßen gereicht.

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 15.08.2016 um 22:07 Uhr

      Danke. Ich hab selbstgemachten sirup genommen und deshalb etwas Zucker zugegeben, außerdem mag ich das crunchige ziemlich gerne.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche