Spicy Cooking!

Was wissen Sie über die indische Küche?

Indien ist das Land der Kühe und Elefanten, das Land der bunten Farben, Polly Wood-Filmen, Gurus, Yoga und Tempel. Indien ist aber auch das Land der Gewürze und abertausend Geschmäcker.

Wir möchten gerne wissen, was Sie über indisches Essen denken!

Pride of India

Die indische Küche ist wohl ein sehr wichtiges, der vielen Kulturgüter des Landes. In Europa kennen wir gängige Gerichte und Getränke, wie Samosa, Mangolassi, Naan, Chai und verschiedene Curry-Speisen. In Wirklichkeit ist es aber wirklich schwer über nur eine indische Küche zu sprechen, weil sich die Größe des Landes mit seinen unterschiedlichen Lebensweisen und Kulturen auch in seiner Vielzahl an regionalen Rezepten und verschiedenen Kochstilen niederschlägt.

Genau darum versuchen wir hier alles Wissen und persönliche Erfahrungen zusammen zu tragen um ein besseres Verständnis für die Küche Indiens zu erlangen.

Gewürze, Schärfe, Aromen, Farben...

Wer sich noch nicht an indischen Rezepten versucht hat, sollte spätestens jetzt damit beginnen. Denn jetzt in der Übergangszeit, solange die Grippewelle grassiert und Verkühlungen an der Tagesordnung stehen, helfen typisch indische Gewürze dabei unser Immunsystem zu stärken. Auch die Grundsätze ayurvedischer Medizin bauen auf der indischen Küche und indischen Zutaten auf.

Wir möchten gerne wissen, was Sie über die indische Küche denken. Welche Gerichte kennen Sie? Was schmeckt Ihnen besonders gut? Waren Sie vielleicht schon einmal in Indien im Urlaub und können uns erzählen welche Gerichte Ihnen besonders in Erinnerung geblieben sind.

Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion und sammeln Sie für jeden Eintrag Herzen, die Sie gegen attraktive Preise eintauschen können.
mehr Infos zum Treueprogramm

Autor: Silvia Wieland / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare294

Was wissen Sie über die indische Küche?

  1. cfl79
    cfl79 kommentierte am 06.03.2016 um 19:34 Uhr

    dass sie eher scharf/würzig ist und das sehr lecker schmeckt

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 04.03.2016 um 12:27 Uhr

    Animiert durch die mehrteilige Fernsehserie Rick Stein´s India (Rick Stein ist ein englischer Koch) haben wir uns mit einigen Gewürzen, Pasten und auch Palmzucker eingedeckt und bereits erste, vielversprechende Versuche in der indischen Küche unternommen. Die Gewürze vorweg in doch viel Fett (Ghee) zuzubereiten ergibt herrliche Aromen. Die Indische Küche ist auch sehr vielfältig und hat ob der "Besetzung" in der Kolonialzeit viele Einflüsse bekommen. Nicht nur britische sondern auch französische und portugiesische. Sehr interessant.

    Antworten
  3. fibserl
    fibserl kommentierte am 04.03.2016 um 08:03 Uhr

    Ich liebe die indische Küche auch mit ihren ayurvedischen Rezepten. Die Gewürze können wärmen und kühlen, regen die Körpersäfte an und sättigen. Unser Familienfavorit!

    Antworten
  4. Merl
    Merl kommentierte am 22.09.2016 um 20:37 Uhr

    Die indische Küche ist toll -- also lecker! Leicht scharf, würzig, exotisch & vielfältig!Sie bietet eine so große Bandbreite an vegetarischen Gerichten! -- das ist was für mich.Die Gewürzvielfalt ist fast einmalig. -- Curry großartig.

    Antworten
  5. Simone129
    Simone129 kommentierte am 15.06.2016 um 06:49 Uhr

    Ich mag die indische Küche. Vor allem die Gerichte mit Curry. :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login