2x2 Plätze für Kochkurs "Braten, Steak & Co - Summer Edition!" zu gewinnen!

Was ist Ihr liebstes Sommergericht mit Fleisch?

Verraten Sie uns Ihr liebstes Sommergericht mit Fleisch und gewinnen Sie mit etwas Glück zwei Plätze für den Kochkurs "Braten, Steak & Co - Summer Edition!" diesen Samstag!

Auch im Sommer müssen Fleischtiger nicht auf Ihre Lieblingsspeisen verzichten. Unser Chefkoch Georg Kriz weiß um die Liebe Vieler zu herzhaften Fleischgerichten, saftigen Steaks und zarten Medaillons – Fleisch ist, in all seiner Vielfältigkeit, aus vielen Küchen einfach nicht wegzudenken! Wie Fleisch in leichten Gerichten besonders zart zubereitet werden kann, welche Tricks es beim Grillen gibt und welche Saucen und Dips am besten dazupassen erfahren Sie in diesem Kurs. So sind Sie für die nächste Garten- oder Grillparty bestens vorbereitet!

Mehr zum Kochkurs "Braten, Steak & Co - Summer Edition!"

Sie haben jetzt die Chance, noch zwei Last-Minute-Plätze für den Kochkurs "Braten, Steak & Co - Summer Edition!" diesen Sa, 27.8.2016 in Wien zu gewinnen!

Verraten Sie uns einfach Ihr liebstes Sommergericht mit Fleisch! Die Redaktion wählt unter allen Kommentaren die zwei besten aus. Die Gewinner erhalten jeweils zwei Karten für den Kochkurs "Braten, Steak & Co - Summer Edition!".

Rezept für Rinderfiletscheiben mit Fenchel-Rucola-Marillen-Salatichkoche.at / Blanka Kefer / Geschirr & Deko: www.ikea.at

Machen Sie gleich mit!

Dieses Gewinnspiel läuft bis Mittwoch, 24.8.2016 um 15 Uhr.

Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Eine Ablöse der Preise in bar ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Autor: Julia Heger / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare57

Was ist Ihr liebstes Sommergericht mit Fleisch?

  1. Walfri
    Walfri kommentierte am 24.08.2016 um 13:24 Uhr

    Hendl in Joghurtmarinade (Naturjoghurt, Knoblauch, Pfeffer Ingwer, Koriander, Chili, Kurkuma, Kreuzkümmel - alles gemahlen). Soll vor dem Grillen einige Stunden marinieren. Ich würz erst nach dem Grillen mit Salz. Das Fleisch wird superzart und saftig und sorgt zuhaus für Urlaubsfeeling!

    Antworten
  2. seppl
    seppl kommentierte am 24.08.2016 um 13:14 Uhr

    Schweinsfilets mit Dörrpflaumen gefüllt, dazu gedünsteter Reis und grüner Salat.Die Schweinsfilets werden aufgeschnitten, gesalzen u. gepfeffert. Dann mit scharfen Senf bestreichen, Dörrpflaumen der Reihe nach auflegen u. das Filets einrollen. Mit Spießchen fixieren. Scharf anbraten u. im Rohr etwa 15 Minuten fertig braten. Ich schneide es dann in gefällige Stücke und lege diese auf Rucculablätter .

    Antworten
  3. michael78
    michael78 kommentierte am 24.08.2016 um 13:09 Uhr

    Wir haben Bienen zuhause, daher wird bei uns viel mit Honig gemacht, auch im Sommer beim Grillen. Besonders gut sind Ripperl mit einer Honig-Kräuter-Marinade frisch vom Grill. Für die Marinade werden mediterrane Kräuter wie Rosmarin, Thymian und Oregano, oder was sich sonst noch im Kräutergarten findet mit etwas Honig, Senf, Salz und Pfeffer vermischt. Dazu noch eine Knoblauchzehe pressen, die Ripperl damit bestreichen, ein paar Stunden im Kühlen marinieren lassen und ab auf den Grill, bis die Ripperl knusprig sind. Schmeckt am besten mit einem einfachen grünen Salat.

    Antworten
  4. seppl
    seppl kommentierte am 24.08.2016 um 13:06 Uhr

    Ripperl vom Grill sind eine Delikatesse!

    Antworten
  5. Claudia 884
    Claudia 884 kommentierte am 24.08.2016 um 12:40 Uhr

    Steak - von der Flamme geküsst

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login