Warmer Spargelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 1 Eier (Klasse M)
  • 30 g Mozzarella
  • 40 g Luftgetrocknete Salami
  • 1 Ciabatta (davon 30 g für die Brösel)
  • 9 EL Olivenöl
  • 40 g Getrockente Paradeiser, ohne Öl
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Parmesan
  • 2 Basilikum (eventuell mehr)
  • 80 g Rucola

1. Stangenspargel am unteren Drittel abschälen und die Enden klein schneiden. Das Ei hart machen und klein hacken. Mozzarella und Salami fein in Würfel schneiden.

30 g Brot in [sehr] kleine Würfel schneiden, dann in 3 El Öl goldbraun rösten. Paradeiser fein würfeln, mit Saft einer Zitrone, übrigem Öl, 6 El Senf, Salz, Wasser und Pfeffer durchrühren. Knoblauch ausdrücken und dazugeben.

Parmesan dünn hobeln. Basilikum grob schneiden. Rucola abspülen und reinigen.

2. Stangenspargel 4-5 Min. in kochend heissem Salzwasser gardünsten. Tomatenvinaigrette kurz erhitzen. Abgetropften Stangenspargel mit der Salatsauce vermengen und auf dem Rucola anrichten. Mit Salami, Ei, Mozzarella, Basilikum, Parmesan, Bröseln überstreuen und Ciabatta zu Tisch bringen.

[Anmerkung Erfasser: nach dem Foto sind die dementsprechend Ingredienzien in ganz winzige Würfel geschnitten, insofern kommen die geringen Mengen hin]

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Spargelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche