Warmer Muschelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Verschiedene Salatblätter
  • Z.B. Häuptelsalat, Eisberg salat, Endiviensalat,
  • Rucola
  • 1 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 Jungzwiebel
  • 24 Miesmuscheln
  • 1 Avocado

Salatsauce:

  • 1 EL Weinessig
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 sm Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Sehr kleine Zwiebel fein gehackt
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Die Ingredienzien für die Vinaigrette gut miteinander durchrühren. Die Salatblätter abspülen und zerkleinern. Paradeiser häuten und abschneiden, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Frühlingszwiebeln reinigen und inklusive der grünen Spitzen in dünne Ringe schneiden.

Muscheln abspülen, geöffnete Exemplare auslesen und die geschlossenen in eine schwere Bratpfanne Form und mit einem Geschirrhangl überdecken. Auf kleiner Temperatur erwärmen, bis sie sich öffnen. Muscheln aus den Schalen lösen.

Avocado halbieren, entkernen, von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Vor dem Servieren die Salatblätter in der Sauce auf die andere Seite drehen, auf Teller gleichmäßig verteilen, die warmen Muscheln sowie die Avocado darauf gleichmäßig verteilen und der Paradeiser sowie die Frühlingszwiebeln darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Muschelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche