Warmer Lachsfruehlingssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Porree
  • 1 Zwiebel; in schmale Ringe
  • 1 piece Ingwer (frisch)
  • 200 ml Weisswein
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Sherry
  • 125 g Frühlingsspinat;ganz kle
  • 400 g Stangenspargel
  • 1 Paradeiser; abgeschält, entker
  • 2 EL Balsamo-Essig
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • 3 Tropfen Sojasauce
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Pinienkerne; geröste
  • 1 EL Dill (gehackt)

-- in feine Rädchen -- blättrige laettrige Sorte -- gewürfelt ewuerfelt

Wasser, Wein, Sherry samt Zwiebel, Porree und grobgeriebenem Ingwer kurz aufwallen lassen und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Lachsfilet in kleine Stückchen schneiden, auf einen Siebeinsatz legen und über den kochenden Bratensud Form. Im Dampf den Fisch kurz, allerhöchstens vier min, gardünsten und von dem Dampf nehmen. Den Bratensud zu einer sämigen Konsistenz machen, mit dem Gemüse zermusen und gemeinsam mit dem Fisch warm stellen. Die Spargeln in 4 cm lange Stückchen schneiden und in kochend heissem Salzwasser al dente machen. Mit kaltem Wasser abschrecken und ebenfalls warm stellen.

Den Spinat abspülen und gut abtrocknen. Die zu langen und zähen Stiele entfernen.

Zum Anrichten, jeweils eine Einheit Spinat, Spargeln und Tomatenwürfeli auf lauwarme Teller Form, die gut gemischte Sauce darüber träufeln und ein paar Fischstücke darauf anrichten. Mit der pürierten Sudsauce würzen, mit gerösteten Pinienkernen und Dill überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Lachsfruehlingssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche