Warmer Karfiol-Brokkoli-Salat - Cholesterin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Karfiolröschen
  • 300 g Brokkolirosen
  • 1 Senf (mittelscharf)
  • 1 Weissweinessig
  • 1 Olivenöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Pk. Sauerrahm (10%)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter (frisch gehackt)

-Entrées und Zwischenmahlzeiten

Die Karfiol- und Brokkolirosen ausführlich abspülen. In wenig Wasser al dente weichdünsten.

Für die Soße Weissweinessig, Olivenöl, Senf, Honig und Sauerrahm gut miteinander durchrühren und mit Jodsalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Gemüse abrinnen und warm auf Tellern anrichten. Mit der Soße überziehen und mit frisch gehackten Kräutern überstreuen.

Sonstiges : 18mg Cholesterin

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Warmer Karfiol-Brokkoli-Salat - Cholesterin

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.05.2015 um 19:15 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche