Warmer Gemüsesalat mit gebackenem Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Sellerie
  • 50 g Karotten
  • 50 g Weisse Rübchen Oder
  • 50 g Rettich
  • 50 g Erdapfel (gekocht)
  • 50 g Broccoliröschen
  • 50 g Karfiolröschen
  • 50 g Kaiserschoten
  • 50 g Bohnen (fein)
  • Gemüsesuppe; ein wenig
  • Olivenöl
  • Sherryessig
  • Senf
  • Kerbel
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Basilikum zum Verzieren
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

"Gerichte gegen Frühjahrsmüdigkeit"

Brokkoli und Karfiol abkochen, die Kaiserschoten sowie die Bohnen kurz blanchieren. Sämtliches Gemüse, die Frühlingszwiebeln sowie die Erdäpfeln in Stifte schneiden.

Für die Salatsauce Öl, Salz, Essig, Senf und Pfeffer mit der Gemüsesuppe vermengen. Das Gemüse mit der Salatsauce mischen und anmachen, nachwürzen und in einer Schwenkpfanne erwärmen. Beiseite stellen und ziehen.

Die Eier pochieren. Dazu die Eier schlagen, vorsichtig in das kochende Wasser gleiten und kurz ziehen.

Die Blattsalate anrichten und die Eier darüber legen. Mit den Kräutern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Gemüsesalat mit gebackenem Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche