Warmer Erdapfel-Salat mit Speck und Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln; möglichst fest kochende Sorte
  • 250 ml Suppe
  • 4 EL Essig
  • Pfeffer
  • 1 lg Zwiebel
  • 100 g Speck
  • 1 EL Öl
  • 4 Eier (sehr frisch)
  • 1000 ml Wasser (gesalzen)
  • 1 EL Essig (eventuell mehr)
  • 1 Bund Schnittlauch

Die Erdäpfeln in der Schale in nicht zuviel Wasser oder evtl. im Dampfkochtopf knapp weich machen. Noch heiß abschälen und in Scheibchen schneiden.

Während die Erdäpfeln machen, die Suppe mit dem Essig und ein kleines bisschen gemahlenem Pfeffer aufwallen lassen und 5 Min. ziehen. Über die heissen Erdäpfeln tröpfeln.

Die Zwiebel klein hacken, den Speck in Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel sowie den Speck darin hellgelb rösten. Mitsamt dem ausgetretenen Speckfett zu den Erdäpfeln Form und alles zusammen genau vermengen.

Das Salzwasser sowie den Essig aufwallen lassen. Ein Ei nach dem andern in einer Tasse schlagen und von dort aus in das kochende Wasser gleiten. Drei bis vier Min. leicht machen, dann die Eier mit einer Schaumkelle herausheben, die Eiraender mit einer Schere abschneiden und auf dem Blattsalat anrichten. Zu guter Letzt mit dem Schnittlauch überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Erdapfel-Salat mit Speck und Eier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche