Warmer Eierpunsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 ml Rotwein
  • 100 g Zucker
  • 2 Gläschen Braunen Rum
  • 1 Kleine Flasche Sprudel
  • 2 Eier
  • 3 Nelken
  • Zimt; zum Überpudern

Das Ganze unter tüchtiger Schaumschlägerei erhitzen. Nicht Kochen ! Vom Feuer nehmen, weiter mit dem Rührbesen aufschlagen und auf der Stelle in Gläser bzw. Becher befüllen.

Das Schaumkrönchen mit einem Hauch Zimt überpudern.

Dazu werden Waffeln serviert.

Wenn trüb dein Sinn und abgekühlt die Füsse, dann helfen nur noch Punschaufgüsse.

Die Oma wusste schon was gut schmeckt und Opas Lebensgeister weckte !

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Eierpunsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte