Warmer Bohnensalat Mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Prinzessbohnen
  • 50 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen (circa)
  • 120 g Rucola
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronenschale (dünn abgerieben)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

1. Die Bohnen säubern und in kochend heissem Salzwasser 8-9 Min. blanchieren. Nun abschrecken und abrinnen. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Der Rucola säubern, dabei die langen Stiele abzupfen. Der Rucola abgekühlt abspülen und trockenschleudern.

2. Das Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin unter Wenden kurz andünsten. Die Bohnen hinzfügen und ebenfalls unter Wenden darin erwärmen. Mit Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Zu guter Letzt der Rucola unterziehen. Den lauwarmen Blattsalat auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu passen gebratene Lammkoteletts und Baguette beziehungsweise ebenfalls Zander.

Immer Kochen

Rohe Bohnen enthalten den gesundheitsschädlichen Eiweissstoff Phasin, der nur durch Kochen zerstört werden kann. Die Bohnen darum immer jeweils nach Dicke 7-10 Min. in kochend heissem Salzwasser blanchieren, damit sie noch Biss haben. Wenn man sie dann kurz mit eiskaltem Wasser abschreckt, aufbewahren sie ihre grüne Farbe. Der Bohnengeschmack wird noch intensiver, wenn man ein paar Zweige Bohnenkraut in das Wasser gibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Bohnensalat Mit Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche