Warmer Salat von Wurzelgemüse mit Forellenröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Rote Rüben
  • 1 E L Honig
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Forellen (Filet)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 Knollensellerie
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 2 Karotten (gross)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 EL Apfelessig
  • 4 EL Walnussöl
  • Pfeffer
  • 2 EL Walnüsse
  • 1 Pk. Gartenkresse

Die Rote Rüben mit Honig, Salz und angedrückter Knoblauchzehe in Aluminiumfolie packen und im Backrohr bei 220 °C zirka 1 Stunde backen.

Die Forellenfilets entgräten und von der Haut nehmen. Die Petersilie abspülen, trocken schütteln und klein hacken. Ein Forellenfilet würfelig schneiden und mit der kalten Schlagobers, Salz und der gehackten Petersilie zur Farce zermusen. Die Forellenfilets damit bestreichen und zusammenrollen, in Klarsichtfolie und Aluminiumfolie einschlagen und etwa 15 min pochieren.

Sellerie von der Schale befreien und in in etwa 5 mm dicke Scheibchen schneiden in Gemüsesuppe weich machen. Die Karotten reinigen, der Länge nach in Scheibchen schneiden und kurz mit weich weichdünsten.

Aus Senf, Essig und Walnussöl eine Salatsauce machen, unter der Voraussetzung, dass nötig mit ein klein bisschen Gemüsesuppe verdünnen mit Salz, Pfeffer und Honig nachwürzen.

Die Rote Rüben abschälen und in schöne Stückchen schneiden, mit Sellerie und Karotten in der Salatsauce einmarinieren.

Walnüsse grob hacken und in einer Bratpfanne bähen am Ende ein kleines bisschen Zucker dazugeben und karamellisieren.

Fisch auswickeln und aufschneiden.

Gemüse hübsch auf dem Teller anordnen und Forellenröllchenscheiben danebenlegen. Mit Gartenkresse und Walnüssen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Salat von Wurzelgemüse mit Forellenröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche