Warmer Aprikosenkuchen mit Vanillesosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Becher Marillen (820 g Ew)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 Eier
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • 1 P. Vanille-Dessertsosse (ohne Kochen)
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Den Blätterteig nach Anweisung entfrosten und auswalken. Eine Tortenspringform (26 cm ø) mit dem Blätterteig ausbreiten. Mit Pergamtenpapier belegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten überdecken, vorbacken.

Schaltung: 170 bis 190 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen 20 min

Danach Papier und Hülsenfrüchte entfernen.

Boden mit Semmelbrösel überstreuen, mit den abgetropften Marillen belegen.

Eier, Zucker, Backpulver, 150 ml Schlagobers und ein klein bisschen Salz durchrühren, in die geben gießen, ca. 40 Min. weiterbacken.

Sossenpulver mit der Milch anrühren. Die restliches Schlagobers steif aufschlagen und unter die Soße ziehen.

Die Marmelade erhitzen, glattrühren und auf den Kuchen aufstreichen.

Lauwarm mit der Soße zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Aprikosenkuchen mit Vanillesosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche