Warme Zwiebeltarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Pizzateig
  • Mehl

Belag:

  • 2 Grosse Zwiebeln fein geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Rohzucker
  • 3 EL Aceto balsamico di Modena
  • 2 EL Gemischte Küchenkräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Mascarpone bzw. Ziegen Frischkäse
  • 2 Eier

(*) Backblech mit 32 Zentimeter Durchmesser Den Pizzateig rund auswallen, Backblech belegen. Dicht einstechen und abgekühlt stellen.

Für den Belag Zwiebeln im Olivenöl glasig weichdünsten. Zucker darüberstreuen, mit Balsamessig-Essig löschen und kochen. Beiseite stellen.

Mascarpone und Eier durchrühren, würzen. Die Hälfte der Zwiebeln auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen, Mascarpone-Menge daraufstreichen, mit den übrigen Zwiebeln überstreuen.

In der Mitte des auf 250 °C aufgeheizten Backofens fünfzehn bis siebzehn Min. backen. Heiss zu Tisch bringen.

glax#_

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warme Zwiebeltarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte