Warme Topfentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Mürbteig:

  • 12,5 dag Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Ei
  • 5 dag Kristallzucker
  • 5 dag Butter (in Stücken)
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

  • 1 kg Topfen (20 % F.i.Tr.)
  • 20 dag Kristallzucker
  • 12,5 dag Butter (weich, in Stücken)
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 3 Eier

Für die warme Topfentorte zuerst den Mürbteig vorbereiten. Das Mehl mit dem Backpulver auf die Arbeitsplatte sieben und mit den Butterstücken abbröseln.

Eine Vertiefung in das Mehl machen und den Zucker, das Salz und das Ei hineingeben. Das Ganze von außen nach innen zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig ausrollen und eine Tortenform damit auslegen. Die Form muss nicht eingefettet werden, da der Teig durch seinen Fettgehalt nicht daran haftet.

Für den Belag den Topfen mit der Butter verrühren (am besten mit dem Mixer). Den Zucker, das Puddingpulver, die Eier dazugeben und alles gut verrühren.

Zum Schluss noch die abgeriebene Schale der Zitrone einrühren und die Masse in die Tortenform füllen. 50 bis 60 Minuten bei 150–180°C (mittlere Schiene, Ober- und Unterhitze) backen.

Die warme Topfentorte schmeckt am besten, wenn sie oben leicht gebräunt ist.

Tipp

Das Ergebnis hängt vom Ofen und von der Backzeit ab. Am besten sticht man nach ca. einer Stunde mit einem Holzstäbchen in die Mitte der Fülle; klebt sie noch am Stäbchen, dann die warme Topfentorte noch ca. eine halbe Stunde weiterbacken. Eventuell mit Alufolie abdecken, damit sie nicht zu dunkel wird.

Man kann den Mürbteig auch dünner ausrollen. Und die Tortenform so auslegen, dass der Teig über den Rand hinaus geht. Den Belag nach dem Füllen der Torte mit dem überstehenden Teig bedecken. Oder man lässt ihn etwas dicker und kleidet die Form genau damit aus; beides ist köstlich!

Man kann auch Heidelbeeren oder Himbeeren in die Fülle geben (am besten Tiefkühlbeeren). Die Topfentorte schmeckt auch kalt sehr lecker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 6 0

Kommentare42

Warme Topfentorte

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 06.08.2015 um 12:43 Uhr

    ich fand den Kuchen "leckerer", als er gut durchgekühlt war, ist halt Geschmacksache

    Antworten
  2. Mona Lackner
    Mona Lackner kommentierte am 27.10.2016 um 19:14 Uhr

    Flaumig gut, sehr köstlich

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 27.11.2015 um 20:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 18.08.2015 um 12:39 Uhr

    lecker

    Antworten
    • bedi
      bedi kommentierte am 07.10.2016 um 08:56 Uhr

      Wir essen ihn in Wahrheit eh auch immer durchgekühlt :)

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche