Warme Quarkkeulchen auf Himbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Speisetopfen (ausgedrückt)
  • 60 g Sultaminen (eingeweicht)
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Staubzucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Mehl (zum Wenden)
  • 6 EL Butter (geklärt)
  • 1 Salz

Sosse:

  • 200 g Himbeeren
  • 100 g Zucker
  • 20 ml Himbeergeist
  • Staubzucker

1. Topfen, abgetropfte Eier, Mehl, Sultaminen, Staubzucker, Saft einer Zitrone und ein klein bisschen Salz zu einem gleichmässigen Teig durchrühren.

2. Mit zwei Löffeln kleine Kekse in Keulenform machen und in Mehl auf die andere Seite drehen.

3. In heisser geklärter Butter von jeder Seite goldgelb backen.

4. Himbeeren und Zucker vermengen. Aufkochen und durch ein Sieb aufstreichen. Mit Himbeergeist nachwürzen.

5. Die Quarkkeulchen auf Küchenrolle legen, damit überschüssiges Fett abgesaugt wird.

6. Die warme Himbeersauce auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen und die Quarkkeulchen darauf anrichten. Mit Staubzucker überstreuen.

Koch: Siegfried Rockendorf, Berlin **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warme Quarkkeulchen auf Himbeersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche