Warme Pilztorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Die Crêpes:

  • Die Mengen sind für
  • 6 Crêpes bemessen
  • 50 g Mehl
  • 25 g Butter (zerlassen)
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch (Menge anpassen)
  • 1 Prise Salz
  • Butter (zum Ausbacken)

Füllung:

  • 200 g Champignons oder evtl. Austernpilze
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 25 g Butter
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Garnitur:

  • 4 Kleinere Champignons
  • Salz
  • 1 Zitrone

Sauce:

  • 125 ml Brauner Kalbsfond zur richtigen Dicke eingek
  • 20 g Butter Masse anpassen

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

(*) Eine Torte besteht aus sechs Palatschinken.

Die Ingredienzien für die Palatschinken (Crêpes) im Handrührer zu einem Teig zubereiten. In einer Bratpfanne mit Butter sehr schmale Palatschinken fertig backen.

Für die Füllung: Schalotte in einer großen Eisenpfanne in Butter anschwitzen. Die Schwammerln durch einen Fleischwolf drehen. Die Pilzmasse in die Bratpfanne Form, unter durchgehendem Rühren gardünsten. Den dabei gebildeten Fond völlig machen, die Petersilie hinzfügen, noch ein paar min machen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Pilzmasse möglichst heiß auf die noch warmen Palatschinken aufstreichen und abwechselnd übereinander schichten.

Leicht glatt drücken. Im Backrohr warm stellen.

Für die Sauce den eingekochten Kalbfond mit der Butter schlagen.

Die Torte in Stückchen schneiden, auf Tellern anrichten und mit der Sauce begießen. Mit den kleineren Champignonköpfen und der Zitrone garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Warme Pilztorte

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 08.05.2015 um 18:44 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche