Warme Hagebuttensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 kg Schöne, rote Hagebutten
  • 0.1 kg Zucker
  • 10 gramm Maisstärke
  • 1 St. Zimt
  • 25 cl Weisswein
  • 25 cl Leitungswasser
  • 4 cl Himbeergeist

Hagebutten abspülen, entsteinen, weiche Menge herausschaben. Die roten Glasschalen mit Zucker, Wein, Leitungswasser, Zimt aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel ca. 20 Min. weichkochen. Zimtstange herausschneiden. Daraufhin die Menge zu Püree machen oder alternativ durch ein Sieb aufstreichen. 2 El Zucker in einem Reindl karamelisieren, mit der Hagebuttenmasse löschen und auffüllen. Maisstärke mit ein klein bisschen kaltem Leitungswasser glattrühren, in Sosse geben und abermals kurz aufwallen lassen. Eventuell noch ein klein bisschen nachsüssen und mit dem Himbeergeist würzen.

Die Sosse passt zu Kaiserschmarren, Palatschinken, Karthäuserklössen, Puddings und zu Wildgerichten.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warme Hagebuttensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte