Warme Entenbrust-Scheibchen mit winterlichem Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Weibliche Brüste von der (ca. 180 g) Barbarie Ente
  • 6 EL Quitten - oder Johannisbeergel
  • 4 Teelöffel Majoran (frisch)
  • 0.5 Eisbergsalat
  • 50 g Vogerlsalat
  • 3 Radicchio
  • 4 Jungzwiebel
  • 0.5 Paprika
  • 8 Walnüsse
  • 1 Granatapfel
  • 0.5 Orange
  • 0.5 Limone
  • Öl

Die Entenbrüste kurz auf der Hautseite anbraten, bis das erste Fett austritt, dann auf die andere Seite drehen und für zwei Min. auf der Fleischseite rösten. Pfeffern, mit Salz würzen, mit ein bisschen Limone beträufeln, wiederholt auf die Hautseite legen und (mit Deckel) halb bei geschlossenem Deckel in rund acht bis zehn Min. zum gewünschten Garpunkt bringen. Eisbergsalat in schmale Raspeln schneiden, den restlichen Blattsalat zupfen und mit der abgeschälten, fein gewürfelten Paprika, den diagonal geschnittenen Frühlingszwiebeln, den Kernen eines halben Granatapfels und den klein gebrochenen Walnüssen mischen.

Auf großen Tellern drapieren. Aus dem Saft der halben Orange und der anderen Granatapfel-Hälfte mit Pfeffer, Salz, ein klein bisschen Süssstoff und Öl eine Marinade machen. Entenbrüste aus der Bratpfanne nehmen, in Scheibchen schneiden. Fett aus der Bratpfanne abschütten, mit dem Fruchtgelee den Bratenfond zerrinnen lassen. Majoran untermengen. Eventuell nachwürzen. Die Entenbrustscheiben an den Rand des Salats Form. Den Blattsalat mit der Marinade, die Fleischscheiben mit dem heissen, aufgelösten Fruchtgelee begießen. Bon Appétit!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Warme Entenbrust-Scheibchen mit winterlichem Salat

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 07.05.2015 um 18:40 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 14.06.2014 um 06:17 Uhr

    klingt sehr sehr lecker ... Danke für das Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche