Wareniki - Teigtaschen mit süsser Obst-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 80 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 250 g Kirschen

Ausserdem:

  • 100 ml Sauerrahm
  • 2 EL Zucker

Das Mehl mit Wasser (so kühl wie möglich), Eiern und Salz zu einem Teig durchkneten und so dünn wie möglich auswalken. Mit einem Küchenmesser den Teig in Quadrate von dem Format etwa 6 x 6 cm ausschneiden. Mit entsteinten Kirschen befüllen und die Teigquadrate zu kleinen Dreiecken falten. Mit einer Gabel die beiden Hälften entlang des Randes so zusammendrücken, dass ein regelmässiges Kranzmuster entsteht.

In Salzwasser einkochen, bis die Wareniki an die Oberfläche steigen. Mit gezuckerter Schlagobers zu Tisch bringen.

roschka_-_kalte_gemuesesuppe. Pdf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wareniki - Teigtaschen mit süsser Obst-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche