Wan-Tan-Zuckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Ingwer (feingehackt)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 EL Sojasosse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 Tk-Wan-Tan-Teigplatten (10x10 cm, aufgetaut)
  • 1 Eiklar
  • 1500 ml Öl (circa)

1. Fleisch abspülen, abtrocknen, klein hacken. Mit Lauchzwiebeln, Soße, Ingwer und Gewürzen vermengen.

2. Teigplatten aneinander auf ein Stück Pergamtenpapier legen. Ränder mit Eiklar bestreichen. Jeweils 1 Tl der Menge daraufgeben. Aufrollen. Enden zusammendrücken, dabei leicht drehen. Im heissen Öl 3-5 Min. frittieren.

Fertig in: etwa 40 min

Dazu: Chilisosse für Hendl.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wan-Tan-Zuckerl

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 06.05.2015 um 18:23 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche