Wan Tan-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Wan Tan-Füllung::

  • 2 EL Schnittlauch
  • 50 g Faschiertes
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Sherry
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Bestreichen:

  • 1 Eiklar
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

Suppe:

  • 1500 ml Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Karotte
  • 3 Jungzwiebel
  • Schnittlauch
  • 1 Pk. Wan Tan

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Für die Füllung die Ingredienzien vermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Eiklar mit der Maizena (Maisstärke) gut mischen.

Jeweils ein klein bisschen Füllung auf die Wan Tan-Quadrate Form, die Kanten mit der Eiweissmischung bestreichen und gut zusammendrücken.

Die Karotte und die Frühlingszwiebeln in schmale Streifen schneiden. Die Hühnersuppe erhitzen, das Gemüse einfüllen und 10 Min. ziehen.

Die Wan Tans einfüllen und machen, bis sie oben schwimmen. Mit gehacktem Schnittlauch überstreuen und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wan Tan-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche