Wan-Tan-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 8 Tongu-Schwammerln (getrocknet)
  • 40 g Glasnudeln
  • 12 Wan-Tan
  • 1000 ml Hühnersuppe
  • 100 g Paksoi (=Japankohl oder

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

ersatzweise ebenso Spinat) helle Sojasauce ojasauce

1. Die Tongu-Schwammerln sowie die Glasnudeln getrennt in warmen Wasser einweichen, die Wan-Tan kochen. 2. klare Suppe zum Kochen bringen, die Wan-Tan darin bei geringer Temperatur etwa 10 min gardünsten. 3. Paksoi abspülen und grob zerschneiden. Bei den Pilzen die Stile herausdrehen und wegwerfen. Die Glasnudeln gut abrinnen. In die klare Suppe Form. Alles noch mal 3-4 min gardünsten. Mit der Sojasauce nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wan-Tan-Suppe

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 05.05.2015 um 16:48 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche