Wan-Tan Mit Lachs Und Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 sm Becher Naturjoghurt
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 EL Fein gehackter Koriander
  • 3 sm Salatgurken; abgeschält und in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 EL Ingwer (frisch, gerieben)
  • 3 EL French Dressing
  • 1 Tasse Pflanzenöl (zum Fritieren)
  • 8 Wan-Tan-Teigblätter
  • 200 g Räucherlachs
  • Pfeffer

Den Lachs in schmale Streifchen schneiden. Die Gurkenscheiben mit dem Salz in einer kleinen Backschüssel mischen und 20 Min. ruhen. Die Flüssigkeit abschütten und Ingwer und French Dressing vorsichtig unterziehen. Den Joghurt, die Sauerrahm und den Koriander zufügen und nach Belieben mit Pfeffer würzen.

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Wan-Tan-Teigblätter mit einer Zange der Reihe nach wenige Sekunden in die Bratpfanne legen, bis sie hellbraun sind. Anschliessend auf Küchenrolle abrinnen.

Später je ein Wan-Tan-Teigblatt auf einen Teller legen, mit 1-2 Scheibchen Lachs überdecken und ein kleines bisschen von dem Gurkensalat darüber Form. Anschliessend ein weiteres Teigblatt darauf legen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wan-Tan Mit Lachs Und Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche