Walnusskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • Germteig (Grundrezept 2)
  • Halbe Masse für ein Backblech

Belag:

  • 100 g Leichtbutter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 5 Kaffeesahne
  • 1 Gläschen Rum
  • 0.5 Gläschen Rumaroma
  • 350 g Walnüsse (ohne Schalen)

Creme zur Füllung::

  • 350 ml Milch
  • 75 g Zucker
  • 1 Puddingpulver (Vanille)
  • 125 g Butter

Schokoladenguss::

  • 150 g Schoko, bittere
  • 50 g Kokosfett
  • 1 Öl

Leichtbutter und Zucker cremig aufschlagen, Ei, gemahlene Haselnüsse und die Kaffeesahne hinzufügen, rühren, Rum und Rumaroma dazugeben und zu einer glatten Menge zubereiten.

Auf den ausgerollten Germteig aufstreichen und mit Walnusshälften dicht belegen. Backen. Auskühlen.

Aus Milch, Zucker und Puddingpulver einen steifen Vanillepudding (reduzierte Flüssigkeitsmenge!) bereiten. Abkühlen. Die Butter cremig aufschlagen und den Pudding löffelweise durchrühren.

Die Krem soll gut streichfähig sein. Die Vanillebuttercreme dünn auf die Walnüsse bringen. Fest werden.

Abschliessend mit einer Glasur überziehen. Dafür die Schoko im Wasserbad erhitzen, mit Öl und zerlassenem Kokosfett geschmeidig rühren und dünn auftragen.

Backzeit: 20-25 Min. Temperatur: 180 °C -200 °C

Ein knackiger, bissfester und optisch sehr schöner Kuchen, der sich großer Beliebtheit erfreut

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Walnusskuchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 03.05.2015 um 16:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche