Walnusskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 125 g Leichtbutter
  • 125 g Butter
  • 10 g Germ ich nehme immer mehr, einen ganzen handels üblichen Würfel
  • Salz
  • 150 g Zucker

Der Belag:

  • 250 g Walnüsse
  • 125 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 Ei
  • Kaffeesahne

Guss:

  • 375 g Staubzucker
  • 200 g Butter (zerlassen)
  • 1 Ei

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

also einen üblichen Germteig kochen, gehenlassen (aber nicht zu weit) dann die Walnüsse adrett auf dem ausgerollten Teig gleichmäßig verteilen dann Butter mit dem Zucker erhitzen, ein klein bisschen kaffeesahne und das Ei hinzfügen, diese Pampe über die Nüsse gießen.

nun : backen (muss man sehen, wann der fertig ist, schätze so 25 min) nach dem Backen kommt der absolute Kalorienoverkill:

Ein Guss aus Staubzucker , geschmolzener Butter und Ei

wer schon immer mal den kalorienhaltigsten Kuchen aller Zeiten ausprobieren wollte... er schmeckt wirklich unvergleichlich gut, ist mein absoluter Lieblingskuchen. Ein altes Thüringer Bauernrezept. Man kann ebenfalls gut nur die Hälfte von allem in einer Tortenspringform kochen.

schreibt:

Angela Moelders

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnusskuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche