Walnusskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Mürbteig:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter (kalt)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Fett (für die Form)
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)

Für die Fülle:

Für den Walnusskuchen zuerst den Mürbteig zubereiten. Mehl, Zucker, Butter, Ei und Salz rasch zu einem glatten Mürbteig kneten. Eine Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde im Küchschrank rasten lassen.

Die Nüsse grob hacken, einige Walnusshälften für die Garnitur beiseitelegen.

Butter mit Zucker in einem Topf schmelzen und unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. Wenn das Karamel anfängt, dunkel zu werden, mit dem Orangensaft ablöschen, weiterrühren, damit sich alle Klümpchen auflösen.

Honig, Obers, Zimt und Orangenabrieb unterrühren und aufkochen lassen. Die gehackten Nüsse untermengen, den Topf vom Herd nehmen und die Masse auskühlen lassen.

Eine Springform (ø ca. 24 cm) mit Fett ausstreichen. Zirka zwei Drittel des Mürbteigs dünn auswalken und den Boden der Tortenform damit auslegen. Einen Rand hochziehen. Nun die ausgekühlte Nussmasse aufstreichen.

Den restlichen Mürbteig auswalken und mit einem Messer in Streifen schneiden. Die Streifen gitterförmig auf die Torte auflegen und das Teiggitter mit Eidotter bestreichen.

Die Torte im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C 35-40 Minuten backen. Die Walnusstorte mit den Walnusshälften garnieren.

Tipp

Aromatisieren Sie die Fülle für die Walnusstorte mit einem Spritzer Rum.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare8

Walnusskuchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 30.12.2015 um 17:52 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 16.11.2015 um 13:23 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 09.08.2015 um 21:12 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 12.07.2015 um 19:55 Uhr

    sehr fein

    Antworten
  5. hm 1
    hm 1 kommentierte am 24.06.2015 um 05:51 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche